Basierend auf dem Bestseller-Manga Love Vibes von Erika Sakurazawa und mit einem Soundtrack von James Iha, dem ehemaligen Gitarristen der Smashing Pumpkins, ist das Spielfilmdebüt von Momoko Andô, einem der Mitglieder der diesjährigen Festivaljury, ein fein nuanciertes Porträt zweier sehr unterschiedlicher Frauen. Haru, eine College-Studentin, ist frustriert über das Fehlen eines echten Funkens zwischen ihr und ihrem schlampigen und gleichgültigen Freund, der nur wegen des Sex an ihr interessiert zu sein scheint. Eines Tages, während sie in einem Café über einem Cappuccino brütet, fällt sie Riko ins Auge. Riko setzt sich an ihren Tisch und die beiden kommen ins Gespräch, in dem sie ihren Job als "medizinische Künstlerin" erklärt, etwas, das sich von dem einer Prothetikerin unterscheidet, denn anstatt Körperteile zu schaffen, die versuchen, die Funktion derjenigen nachzuahmen, die durch Unfall und Krankheit verloren gegangen sind, besteht ihre Aufgabe darin, die psychologischen Traumata zu heilen, die durch die körperlichen Defizite des Patienten entstehen, indem sie Körper und Seele in Einklang bringt und Teile schafft, die den Verlust ästhetisch ausgleichen. Während Haru körperlich intakt sein mag, sieht Riko in ihr ein gewisses emotionales Bedürfnis, für das sie ein Heilmittel bereitstellen könnte, und die beiden beginnen eine allumfassende Beziehung, die Haru von ihrer unbefriedigenden Routine weg und in einen neuen und emotional erfüllteren Bereich ihres Lebens zieht.

studio:
Third Window Films
Regisseur(e):
Momoko Ando
Zertifikat (UK):
15
Darsteller:
Hikari Mitsushima
Bildformat:
Anamorphic Widescreen
Untertitel Sprachen:
English
Originalton (Sprache):
Japanese
Region (Ländercode):
2

Kakera - Ein Stück von unserem Leben

DVD
EUR 13.49

13,49 €

Menge

( 0 item is in your basket items are in your basket )

Auf Lager

-

Normalerweise innerhalb eines Tages versandt

Ein Handy scrollt durch die Zavvi-App. Du bist Pop Culture Fan?

 

Lade jetzt unsere App herunter, indem Du auf den unten stehenden Link klickst

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Lieferung & Rücksendungen

Standardlieferung (5-10 Tage) = 2,99€
Lieferung mit Sendungsverfolgung (3-5 Tage) = 5,99€
Die Versandinformationen beziehen sich auf Produkte, die wir aktuell auf Lager haben. Vorbestellungen werden versandt, sobald die Produkte auf Lager vorrätig sind. Rechne bitte bis zu 21 Tage Lieferzeit bei Funko Bestellungen ein. Lieferung mit Sendeverfolgung ist nicht bei allen Produkten möglich.

Sind Sie mit Ihrem Artikel nicht zufrieden?

Bitte beachten Sie unser Rückgaberecht.

Basierend auf dem Bestseller-Manga Love Vibes von Erika Sakurazawa und mit einem Soundtrack von James Iha, dem ehemaligen Gitarristen der Smashing Pumpkins, ist das Spielfilmdebüt von Momoko Andô, einem der Mitglieder der diesjährigen Festivaljury, ein fein nuanciertes Porträt zweier sehr unterschiedlicher Frauen. Haru, eine College-Studentin, ist frustriert über das Fehlen eines echten Funkens zwischen ihr und ihrem schlampigen und gleichgültigen Freund, der nur wegen des Sex an ihr interessiert zu sein scheint. Eines Tages, während sie in einem Café über einem Cappuccino brütet, fällt sie Riko ins Auge. Riko setzt sich an ihren Tisch und die beiden kommen ins Gespräch, in dem sie ihren Job als "medizinische Künstlerin" erklärt, etwas, das sich von dem einer Prothetikerin unterscheidet, denn anstatt Körperteile zu schaffen, die versuchen, die Funktion derjenigen nachzuahmen, die durch Unfall und Krankheit verloren gegangen sind, besteht ihre Aufgabe darin, die psychologischen Traumata zu heilen, die durch die körperlichen Defizite des Patienten entstehen, indem sie Körper und Seele in Einklang bringt und Teile schafft, die den Verlust ästhetisch ausgleichen. Während Haru körperlich intakt sein mag, sieht Riko in ihr ein gewisses emotionales Bedürfnis, für das sie ein Heilmittel bereitstellen könnte, und die beiden beginnen eine allumfassende Beziehung, die Haru von ihrer unbefriedigenden Routine weg und in einen neuen und emotional erfüllteren Bereich ihres Lebens zieht.

studio:
Third Window Films
Regisseur(e):
Momoko Ando
Zertifikat (UK):
15
Darsteller:
Hikari Mitsushima
Bildformat:
Anamorphic Widescreen
Untertitel Sprachen:
English
Originalton (Sprache):
Japanese
Region (Ländercode):
2
Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.