Kid Ayto rast in Venedig: Charlie, zum ersten Mal als Landstreicher verkleidet, geht zu einem Kinderwagenrennen in Venice, Kalifornien. Er sorgt für jede Menge Ärger und Verwirrung, sowohl abseits der Strecke (er kommt dem Kameramann in die Quere) als auch auf der Strecke (er stört das Rennen). Es gelingt ihm, sowohl die Teilnehmer als auch das Publikum zu irritieren.

Grausame grausame Liebe: Ein reicher Herr liebt ein Mädchen. Eine Magd, die die beiden gesehen hat, spricht den Herrn in einem Park an und umarmt ihn. Dies wird von dem Mädchen gesehen, das die Beziehung abbricht. Der Fürst beschließt, Selbstmord zu begehen, aber der Butler ersetzt das Gift durch Wasser. Das Mädchen, dessen Liebe nun wiederhergestellt ist, eilt zu dem, was sie für das Sterbebett des Herrschers hält.

Ein Film-Johnnie: Charlie geht ins Kino und verliebt sich in ein Mädchen auf der Leinwand. Er geht zu den Keystone Studios, um sie zu finden. Er stört die Dreharbeiten zu einem Film, und ein Feuer bricht aus. Charlie wird beschuldigt, wird mit einem Feuerwehrschlauch bespritzt und von dem weiblichen Star geschubst.

Eine Nacht draußen: Nach einem Kneipenbesuch machen Charlie und Ben in einem Nobelrestaurant Krawall. Charlie findet sich später in einem Hotel in einer kompromittierenden Position mit der Frau des Oberkellners wieder.

The Rival Mashers (AKA Those Love Pangs): Charlie und ein Rivale wetteifern um die Gunst der Vermieterin. Im Park verlieben sie sich jeweils in verschiedene Mädchen, obwohl Charlie bereits einen männlichen Freund hat. Charlie denkt an Selbstmord, lässt sich das von einem Polizisten ausreden und wirft später den Freund seiner Freundin in den See. Verängstigt gehen die Mädchen in einen Film. Charlie taucht dort auf und flirtet mit ihnen. Später tauschen die beiden Rivalen die Mädchen aus und greifen den ahnungslosen Charlie an. In einem publikumswirksamen Kampf wird Charlie von der Leinwand geschleudert.

Regisseur(e):
Henry Lehrman
Zertifikat (UK):
U
Darsteller:
Charlie Chaplin
Originalton (Sprache):
English
Region (Ländercode):
2

CHARLIE CHAPLIN SAMMLUNG 1

DVD
EUR 12.49

12,49 €

Menge

( 0 item is in your basket items are in your basket )

Auf Lager

-

Normalerweise innerhalb eines Tages versandt

Ein Handy scrollt durch die Zavvi-App. Du bist Pop Culture Fan?

 

Lade jetzt unsere App herunter, indem Du auf den unten stehenden Link klickst

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Lieferung & Rücksendungen

Standardlieferung (5-10 Tage) = 2,99€
Lieferung mit Sendungsverfolgung (3-5 Tage) = 5,99€
Die Versandinformationen beziehen sich auf Produkte, die wir aktuell auf Lager haben. Vorbestellungen werden versandt, sobald die Produkte auf Lager vorrätig sind. Rechne bitte bis zu 21 Tage Lieferzeit bei Funko Bestellungen ein. Lieferung mit Sendeverfolgung ist nicht bei allen Produkten möglich.

Sind Sie mit Ihrem Artikel nicht zufrieden?

Bitte beachten Sie unser Rückgaberecht.

Kid Ayto rast in Venedig: Charlie, zum ersten Mal als Landstreicher verkleidet, geht zu einem Kinderwagenrennen in Venice, Kalifornien. Er sorgt für jede Menge Ärger und Verwirrung, sowohl abseits der Strecke (er kommt dem Kameramann in die Quere) als auch auf der Strecke (er stört das Rennen). Es gelingt ihm, sowohl die Teilnehmer als auch das Publikum zu irritieren.

Grausame grausame Liebe: Ein reicher Herr liebt ein Mädchen. Eine Magd, die die beiden gesehen hat, spricht den Herrn in einem Park an und umarmt ihn. Dies wird von dem Mädchen gesehen, das die Beziehung abbricht. Der Fürst beschließt, Selbstmord zu begehen, aber der Butler ersetzt das Gift durch Wasser. Das Mädchen, dessen Liebe nun wiederhergestellt ist, eilt zu dem, was sie für das Sterbebett des Herrschers hält.

Ein Film-Johnnie: Charlie geht ins Kino und verliebt sich in ein Mädchen auf der Leinwand. Er geht zu den Keystone Studios, um sie zu finden. Er stört die Dreharbeiten zu einem Film, und ein Feuer bricht aus. Charlie wird beschuldigt, wird mit einem Feuerwehrschlauch bespritzt und von dem weiblichen Star geschubst.

Eine Nacht draußen: Nach einem Kneipenbesuch machen Charlie und Ben in einem Nobelrestaurant Krawall. Charlie findet sich später in einem Hotel in einer kompromittierenden Position mit der Frau des Oberkellners wieder.

The Rival Mashers (AKA Those Love Pangs): Charlie und ein Rivale wetteifern um die Gunst der Vermieterin. Im Park verlieben sie sich jeweils in verschiedene Mädchen, obwohl Charlie bereits einen männlichen Freund hat. Charlie denkt an Selbstmord, lässt sich das von einem Polizisten ausreden und wirft später den Freund seiner Freundin in den See. Verängstigt gehen die Mädchen in einen Film. Charlie taucht dort auf und flirtet mit ihnen. Später tauschen die beiden Rivalen die Mädchen aus und greifen den ahnungslosen Charlie an. In einem publikumswirksamen Kampf wird Charlie von der Leinwand geschleudert.

Regisseur(e):
Henry Lehrman
Zertifikat (UK):
U
Darsteller:
Charlie Chaplin
Originalton (Sprache):
English
Region (Ländercode):
2
Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.