Zum Warenkorb hinzugefügt

Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Menge

Zwischensumme: ( Produkte in Ihren Warenkorb)

Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook
  • Beschreibung

    Stirb Langsam:

    Eigentlich möchte der New Yorker Polizist John McClane (Bruce Willis) dieses Weihnachten nur seine Noch-Ehefrau Holly (Bonnie Bedelia), welche in Los Angeles in einer großen, erfolgreichen Firma Karriere gemacht hat, besuchen und das Fest mit den beiden gemeinsamen Kinder verbringen. Als die Feierlichkeiten im Nakatomi Plaza beginnen sollen, stürmt eine Gruppe von Terroristen das Hochhaus und nur John McClane schafft es ihnen zu entwischen. Lediglich bewaffnet mit ein paar Zigaretten und einem Walkie-Talkie, wodurch er den Funk der Geiselnehmer mithören kann, und mit Waffen, welche die – übrigens deutschen - Terroristen gelegentlich so rumliegen lassen, muss John nun nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern möglichst auch das aller anderen Beteiligten – insbesondere natürlich das von Holly. Und so beschließt er, die äußerst brutale Truppe auszumerzen und sich einen Terroristen nach dem anderen vorzuknöpfen. Während draußen dann schon die Polizei und das FBI stümperhaft versucht, das Gebäude zu stürmen, kämpft McClane ohne Schuhe gegen die 12 Aggressoren...

    Stirb Langsam 2: 

    Det. Lt. John McClane (Bruce Willis) wartet am Dulles Airport in Washington D.C. auf seine Frau Holly (Bonnie Bedelia), die mit einem Flieger aus Los Angeles anreist, um mit ihm Weihnachten zu verbringen. Das Wetter ist miserabel: Schneestürme. Aber die meteorologischen Widrigkeiten sind nicht der Grund dafür, dass Hollys Maschine in der Luft bleiben muss. Der südamerikanische Drogen-Boss und Diktator Esperanza (Franco Nero) soll zur gleichen Zeit an die US-Behörden ausgeliefert werden. Aber Esperanza hat seine Flucht längst penibel vorbereitet. Unter Führung des ehemaligen Colonels Stuart (William Sadler), der inzwischen als Terrorist arbeitet, hat eine Spezialtruppe den Flughafen in ihre Gewalt gebracht. Die Kämpfer kontrollieren auch den Funkverkehr und die Computerzentrale, um Esperanza zur Flucht verhelfen zu können. Einmal mehr muss McClane als Einmann-Spezialeinheit die Lage bereinigen.

    Stirb Langsam - Jetzt erst recht: 

    John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...


    Stirb Langsam 4.0: 

    Der ehemalige Pentagon-Sicherheitsexperte Thomas Gabriel (Timothy Olyphant) schafft es mit einigen anderen Kriminellen, das gesamte virale Computernetzwerk der Vereinigten Staaten unter seine Kontrolle zu bringen. John McClane (Bruce Willis) wird unterdessen gerufen, um den Hacker Matthew Farrell (Justin Long) zu einem Verhör zu geleiten. Als dieser jedoch getötet werden soll, müssen McClane und Farrell vor den Häschern Gabriels entkommen. Es entwickelt sich eine wilde Hetzjagd - und auch McClanes Tochter Lucy (Mary Elizabeth Winstead) wird, ob sie will oder nicht, in die "Arbeit" ihres Vaters hineingezogen...

    Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben: 
    Seit mehr als 20 Jahren hat sich der New Yorker Cop John McClane (Bruce Willis) im Kampf gegen den Terror bewährt und wurde so zum meistgehassten Mann für Terroristen überall auf der Welt. Als ein gefürchteter russischer Führer aus der Gefangenschaft ausbricht und Johns Sohn Jack (Jai Courtney) in die Ereignisse verwickelt wird, reist John nach Russland. Dort will er mittels frecher Sprüche und Waffeneinsatz seinen Spross, mit dem er bislang wenig Kontakt hatte, aus der Gefahrenzone retten. Wie sich herausstellt, ist sein Sohn jedoch alles andere als der von John McClane erwartete Waschlappen geworden. Hier ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen, denn ohne Johns Wissen wurde Jack zu einem kaltschnäuzigen CIA-Agenten ausgebildet und ist ebenso hart im Nehmen wie sein alter Herr. Mit von der Partie ist ein Russe namens Komorov (Sebastian Koch), hinter dem die gesamte russische Unterwelt her ist. Gemeinsam sieht sich das taffe Vater-Sohn-Duo mit Unterstützung von Komorov der halben Sowjet-Armee gegenüber, die einen Machtwechsel in Russland anstrebt…

  • Produktdetails
    franchise:
    Die Hard
    Die Hard
    Zertifikat (UK):
    18
    Darsteller:
    Bruce Willis, Bonnie Bedelia, Reginald VelJohnson, Paul Gleason, William Atherton, Hart Bochner, James Shigeta, Alan Rickman, Alexander Godunov, De'voreaux White, Franco Nero, William Sadler, John Amos, Dennis Franz, Art Evans
    Region (Ländercode):
    B
    Anzahl der Discs:
    5
    Originalton (Sprache):
    English
    Sprachen (Audio):
    Die Hard:
    English, Italian, Spanish
     
    Die Hard 2: Die Harder:
    English, Italian, Spanish
     
    Die Hard with a Vengeance:
    English, French, German, Spanish
     
    Die Hard 4.0:
    English, German, Spanish
     
    A Good Day to Die Hard:
    English, French, Spanish
    Untertitel Sprachen:
    Die Hard:
    English SDH, Spanish, Danish, Finnish, Italian, Norwegian, Polish, Swedish
     
    Die Hard 2: Die Harder:
    English SDH, Italian, Italian SDH, Spanish, Spanish SDH, Danish, Finnish, Norwegian, Polish, Swedish
     
    Die Hard with a Vengeance:
    English, English SDH, French, German, Spanish, Danish, Dutch, Finnish, Icelandic, Norwegian, Swedish
     
    Die Hard 4.0:
    English SDH, German, Spanish, Danish, Finnish, Norwegian, Swedish
     
    A Good Day to Die Hard:
    English SDH, Spanish
    studio:
    20th Century Fox
    Erscheinungstermin:
    2018

Stirb Langsam 1-5 - Zavvi Exklusives Limited Edition Steelbook

Blu-ray
1 Bewertungen
EUR 21.99

UVP: 57,99 €

21,99 €

Spare: 36,00 €

Item limited to max quantity of 5000

( 0 item is in your basket items are in your basket )

Auf Lager

-

Normalerweise innerhalb eines Tages versandt

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Lieferung & Rücksendungen

Standardlieferung (5-10 Tage) = 1,49€
Lieferung mit Sendungsverfolgung (3-5 Tage) = 8,49€
Die Versandinformationen beziehen sich auf Produkte, die wir aktuell auf Lager haben. Vorbestellungen werden versandt, sobald wir die Produkte auf Lager vorrätig sind. Rechne bitte bis zu 21 Tage Lieferzeit bei Funko Bestellungen ein. Lieferung mit Sendeverfolgung ist nicht bei allen Produkten möglich.

Sind Sie mit Ihrem Artikel nicht zufrieden?

Bitte beachten Sie unser Rückgaberecht.
  • Beschreibung

    Stirb Langsam:

    Eigentlich möchte der New Yorker Polizist John McClane (Bruce Willis) dieses Weihnachten nur seine Noch-Ehefrau Holly (Bonnie Bedelia), welche in Los Angeles in einer großen, erfolgreichen Firma Karriere gemacht hat, besuchen und das Fest mit den beiden gemeinsamen Kinder verbringen. Als die Feierlichkeiten im Nakatomi Plaza beginnen sollen, stürmt eine Gruppe von Terroristen das Hochhaus und nur John McClane schafft es ihnen zu entwischen. Lediglich bewaffnet mit ein paar Zigaretten und einem Walkie-Talkie, wodurch er den Funk der Geiselnehmer mithören kann, und mit Waffen, welche die – übrigens deutschen - Terroristen gelegentlich so rumliegen lassen, muss John nun nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern möglichst auch das aller anderen Beteiligten – insbesondere natürlich das von Holly. Und so beschließt er, die äußerst brutale Truppe auszumerzen und sich einen Terroristen nach dem anderen vorzuknöpfen. Während draußen dann schon die Polizei und das FBI stümperhaft versucht, das Gebäude zu stürmen, kämpft McClane ohne Schuhe gegen die 12 Aggressoren...

    Stirb Langsam 2: 

    Det. Lt. John McClane (Bruce Willis) wartet am Dulles Airport in Washington D.C. auf seine Frau Holly (Bonnie Bedelia), die mit einem Flieger aus Los Angeles anreist, um mit ihm Weihnachten zu verbringen. Das Wetter ist miserabel: Schneestürme. Aber die meteorologischen Widrigkeiten sind nicht der Grund dafür, dass Hollys Maschine in der Luft bleiben muss. Der südamerikanische Drogen-Boss und Diktator Esperanza (Franco Nero) soll zur gleichen Zeit an die US-Behörden ausgeliefert werden. Aber Esperanza hat seine Flucht längst penibel vorbereitet. Unter Führung des ehemaligen Colonels Stuart (William Sadler), der inzwischen als Terrorist arbeitet, hat eine Spezialtruppe den Flughafen in ihre Gewalt gebracht. Die Kämpfer kontrollieren auch den Funkverkehr und die Computerzentrale, um Esperanza zur Flucht verhelfen zu können. Einmal mehr muss McClane als Einmann-Spezialeinheit die Lage bereinigen.

    Stirb Langsam - Jetzt erst recht: 

    John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...


    Stirb Langsam 4.0: 

    Der ehemalige Pentagon-Sicherheitsexperte Thomas Gabriel (Timothy Olyphant) schafft es mit einigen anderen Kriminellen, das gesamte virale Computernetzwerk der Vereinigten Staaten unter seine Kontrolle zu bringen. John McClane (Bruce Willis) wird unterdessen gerufen, um den Hacker Matthew Farrell (Justin Long) zu einem Verhör zu geleiten. Als dieser jedoch getötet werden soll, müssen McClane und Farrell vor den Häschern Gabriels entkommen. Es entwickelt sich eine wilde Hetzjagd - und auch McClanes Tochter Lucy (Mary Elizabeth Winstead) wird, ob sie will oder nicht, in die "Arbeit" ihres Vaters hineingezogen...

    Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben: 
    Seit mehr als 20 Jahren hat sich der New Yorker Cop John McClane (Bruce Willis) im Kampf gegen den Terror bewährt und wurde so zum meistgehassten Mann für Terroristen überall auf der Welt. Als ein gefürchteter russischer Führer aus der Gefangenschaft ausbricht und Johns Sohn Jack (Jai Courtney) in die Ereignisse verwickelt wird, reist John nach Russland. Dort will er mittels frecher Sprüche und Waffeneinsatz seinen Spross, mit dem er bislang wenig Kontakt hatte, aus der Gefahrenzone retten. Wie sich herausstellt, ist sein Sohn jedoch alles andere als der von John McClane erwartete Waschlappen geworden. Hier ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen, denn ohne Johns Wissen wurde Jack zu einem kaltschnäuzigen CIA-Agenten ausgebildet und ist ebenso hart im Nehmen wie sein alter Herr. Mit von der Partie ist ein Russe namens Komorov (Sebastian Koch), hinter dem die gesamte russische Unterwelt her ist. Gemeinsam sieht sich das taffe Vater-Sohn-Duo mit Unterstützung von Komorov der halben Sowjet-Armee gegenüber, die einen Machtwechsel in Russland anstrebt…

  • Produktdetails
    franchise:
    Die Hard
    Die Hard
    Zertifikat (UK):
    18
    Darsteller:
    Bruce Willis, Bonnie Bedelia, Reginald VelJohnson, Paul Gleason, William Atherton, Hart Bochner, James Shigeta, Alan Rickman, Alexander Godunov, De'voreaux White, Franco Nero, William Sadler, John Amos, Dennis Franz, Art Evans
    Region (Ländercode):
    B
    Anzahl der Discs:
    5
    Originalton (Sprache):
    English
    Sprachen (Audio):
    Die Hard:
    English, Italian, Spanish
     
    Die Hard 2: Die Harder:
    English, Italian, Spanish
     
    Die Hard with a Vengeance:
    English, French, German, Spanish
     
    Die Hard 4.0:
    English, German, Spanish
     
    A Good Day to Die Hard:
    English, French, Spanish
    Untertitel Sprachen:
    Die Hard:
    English SDH, Spanish, Danish, Finnish, Italian, Norwegian, Polish, Swedish
     
    Die Hard 2: Die Harder:
    English SDH, Italian, Italian SDH, Spanish, Spanish SDH, Danish, Finnish, Norwegian, Polish, Swedish
     
    Die Hard with a Vengeance:
    English, English SDH, French, German, Spanish, Danish, Dutch, Finnish, Icelandic, Norwegian, Swedish
     
    Die Hard 4.0:
    English SDH, German, Spanish, Danish, Finnish, Norwegian, Swedish
     
    A Good Day to Die Hard:
    English SDH, Spanish
    studio:
    20th Century Fox
    Erscheinungstermin:
    2018

Erfahrungen und Kundenbewertungen

5.0

1 Bewertungen

5 1
4 0
3 0
2 0
1 0

Kundenrezensionen

Dort, wo sich Erfahrungsberichte auf Nahrungsmittel oder kosmetische Produkte beziehen, können Ergebnisse von Person zu Person varrieren. Kundenbewertungen und Erfahrungen sind unabhängig und repräsentieren nicht die Meinung von The Hut Group.

x

wichtig für mich war es , alle Teile in einem Steelbook zu haben. das spart Platz.

Zurück zum Anfang