Aliens vs. Predator 2: Nachfolger des ersten Kinofilms um den Kampf der aus Games und Comics berühmten, außerirdischen Kreaturen.

Als ein Aufklärungsschiff der Predatoren in einem entlegenen Kaff im Gebirgsstaat Colorado abstürzt, steht es schlecht um die Bewohner der kleinen Gemeinde. Sheriff Morales (John Ortiz) muss mit ansehen, wie die an Bord gefangenen Aliens entkommen und alle Predatoren bis auf einen töten. Der schreitet unverdrossen zur Tat, die Brut auszulöschen, bekommt es aber auch mit einem Pred-Alien-Hybriden zu tun. Im Duell der mythischen Kreaturen bangt Dallas (Steven Pasquale) um sein Leben.

Im Nachfolger des Videogame-Actionhorrors von Paul W.S. Anderson geben die für visuelle Effekte bekannten Brüder Colin und Greg Strause (“300”) ihr fulminantes Debüt ab: Eine Gruppe Pechvögel kämpft um ihr Überleben gegen die außerirdischen Killermaschinen.

Ein Predator-Raumschiff stürzt in der Nähe einer Ortschaft in Colorado ab. An Bord hat es gefangene, hungrige Aliens und einen Predator-Alien-Mischling. Die können ausbrechen und machen den Predators den Garaus. Nur einer überlebt und muss es nun allein mit den Monstern aufnehmen. Zwischen den Fronten kämpfen die Menschen um ihr Überleben.

An Bord des Raumschiffs der Predatoren laufen eingeschlichene Aliens Amok, und ein Pred-Alien-Hybrid wird geboren, kurz bevor es zur Bruchlandung auf dem Erdenplaneten kommt. Im verschlafenen Gunnison müssen erste Menschen als Wirtskörper herhalten. Die Brut breitet sich nun unkontrolliert aus, doch schon bald ist ein vor Absturz herbeigefunkter Predator auf Aliens-Ausrottungsjagd unterwegs. Die menschlichen Bewohner geraten dabei ins Kreuzfeuer der Auseinandersetzung, so dass Sheriff Morales alle Hände voll zu tun hat.

franchise:
Predator
Charakter Serien:
Predator
Zertifikat (UK):
15
Darsteller:
Steven Pasquale

Reiko Aylesworth

John Ortiz

Johnny Lewis

Ariel Gade

Kristen Hager

Sam Trammell

Robert Joy

David Paetkau

Tom Woodruff Jr.

Ian Whyte

Chelah Horsdal

Meshach Peters

Matt Ward

Michal Suchánek

David Hornsby

Chris William Martin
Regisseur(e):
Colin Strause

Greg Strause
Region (Ländercode):
B
Anzahl der Discs:
1
Originalton (Sprache):
English
Sprachen (Audio):

English, French, German

Untertitel Sprachen:

English SDH, French, German, Danish, Dutch, Finnish, Norwegian, Swedish

studio:
20th Century Fox
Erscheinungstermin:
2007

Alien Vs. Predator 2: Requiem - Steelbook Edition

Blu-ray
EUR 30.49

30,49 €

Live Chat

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Die durchschnittliche Wartezeit beträgt 25 Sekunden

Lieferung & Rücksendungen

Standardlieferung (5-10 Tage) = 1,49€
Lieferung mit Sendungsverfolgung (3-5 Tage) = 5,99€
Die Versandinformationen beziehen sich auf Produkte, die wir aktuell auf Lager haben. Vorbestellungen werden versandt, sobald die Produkte auf Lager vorrätig sind. Rechne bitte bis zu 21 Tage Lieferzeit bei Funko Bestellungen ein. Lieferung mit Sendeverfolgung ist nicht bei allen Produkten möglich.

Sind Sie mit Ihrem Artikel nicht zufrieden?

Bitte beachten Sie unser Rückgaberecht.

Aliens vs. Predator 2: Nachfolger des ersten Kinofilms um den Kampf der aus Games und Comics berühmten, außerirdischen Kreaturen.

Als ein Aufklärungsschiff der Predatoren in einem entlegenen Kaff im Gebirgsstaat Colorado abstürzt, steht es schlecht um die Bewohner der kleinen Gemeinde. Sheriff Morales (John Ortiz) muss mit ansehen, wie die an Bord gefangenen Aliens entkommen und alle Predatoren bis auf einen töten. Der schreitet unverdrossen zur Tat, die Brut auszulöschen, bekommt es aber auch mit einem Pred-Alien-Hybriden zu tun. Im Duell der mythischen Kreaturen bangt Dallas (Steven Pasquale) um sein Leben.

Im Nachfolger des Videogame-Actionhorrors von Paul W.S. Anderson geben die für visuelle Effekte bekannten Brüder Colin und Greg Strause (“300”) ihr fulminantes Debüt ab: Eine Gruppe Pechvögel kämpft um ihr Überleben gegen die außerirdischen Killermaschinen.

Ein Predator-Raumschiff stürzt in der Nähe einer Ortschaft in Colorado ab. An Bord hat es gefangene, hungrige Aliens und einen Predator-Alien-Mischling. Die können ausbrechen und machen den Predators den Garaus. Nur einer überlebt und muss es nun allein mit den Monstern aufnehmen. Zwischen den Fronten kämpfen die Menschen um ihr Überleben.

An Bord des Raumschiffs der Predatoren laufen eingeschlichene Aliens Amok, und ein Pred-Alien-Hybrid wird geboren, kurz bevor es zur Bruchlandung auf dem Erdenplaneten kommt. Im verschlafenen Gunnison müssen erste Menschen als Wirtskörper herhalten. Die Brut breitet sich nun unkontrolliert aus, doch schon bald ist ein vor Absturz herbeigefunkter Predator auf Aliens-Ausrottungsjagd unterwegs. Die menschlichen Bewohner geraten dabei ins Kreuzfeuer der Auseinandersetzung, so dass Sheriff Morales alle Hände voll zu tun hat.

franchise:
Predator
Charakter Serien:
Predator
Zertifikat (UK):
15
Darsteller:
Steven Pasquale

Reiko Aylesworth

John Ortiz

Johnny Lewis

Ariel Gade

Kristen Hager

Sam Trammell

Robert Joy

David Paetkau

Tom Woodruff Jr.

Ian Whyte

Chelah Horsdal

Meshach Peters

Matt Ward

Michal Suchánek

David Hornsby

Chris William Martin
Regisseur(e):
Colin Strause

Greg Strause
Region (Ländercode):
B
Anzahl der Discs:
1
Originalton (Sprache):
English
Sprachen (Audio):

English, French, German

Untertitel Sprachen:

English SDH, French, German, Danish, Dutch, Finnish, Norwegian, Swedish

studio:
20th Century Fox
Erscheinungstermin:
2007
Erfahrungen und Kundenbewertungen

Zurzeit gibt es noch keine Bewertungen.